ARCHIV » 2008 » Ausgabe 08+09/2008 »

Rubriken

Verstorben

Radiomoderator und Plattenaufleger Günther Schifter – Beiname „Mister Schellack“ – ist nach schwerer Krankheit in Salzburg im Alter von 84 Jahren gestorben. Schifter war Radiomoderator der ersten Stunde. Der Jazz-Liebhaber gab 1949 sein Debüt beim Sender Rot-Weiß-Rot und galt als eine Art „erster Disc-Jockey“. „Schellacks und Schellacks und Schellacks“ gab es eine Zeit lang im Fernsehen. Im Jahr 1999 verabschiedete sich Schifter von Radio und TV.

Der Langzeit-Chefredakteur der SPÖ-Zeitung „Oberösterreichisches Tagblatt“, Hermann Czekal, ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Czekal wurde am 18. Dezember 1920 in St. Veit im Mühlkreis geboren. Er war mehr als 38 Jahre im Einsatz, davon 21 Jahre bis 1985 als Chefredakteur. Für seine Leitartikel erhielt er den Renner-Preis.

Johanna Hanslmayr (1958 bis 2008), die das Textarchiv des „Standard“ mit aufgebaut hat, starb Ende August mit 50. Sie war auch Pressesprecherin bei den Wiener Grünen und zuletzt im ORF für den österreichischen Film tätig.

Erschienen in Ausgabe 08+09/2008 in der Rubrik „Rubriken“ auf Seite 39 bis 39. © Alle Rechte vorbehalten. Der Inhalt dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Für Fragen zur Nutzung der Inhalte wenden Sie sich bitte direkt an die Redaktion.

;