Warning: Use of undefined constant cms_navigation_js - assumed 'cms_navigation_js' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/journalist.at/www/htdocs/wp-content/plugins/cms-navigation/CMS-Navigation.php on line 361
Die neuen Pressesprecher - Der Österreichische Journalist - medien journalismus zeitung print magazin radio tv online

ARCHIV » 2008 » Ausgabe 12/2008+01/2009 »

Rubriken

Die neuen Pressesprecher

Karin Höfferer leitet ab 2009 die Unternehmenskommunikation bei Unilever Austria (Tel. 01/60535-720, eMail: karin.hoefferer@unilever.com). Die 30-Jährige folgt Ernst Klicka und war zuletzt drei Jahre Marketing Manager bei Nespresso in Österreich.

Claudia Streitwieser-Schinagl ist PR-Verantwortliche für die Spar European Shopping Centers (SES), ein Unternehmen der Spar Österreich-Gruppe, (Tel. 0662/4471-7110, eMail: claudia.streitwieser@ses-european.com). Die 36-Jährige ist seit zehn Jahren im Konzern tätig, hat kürzlich eine PR-Ausbildung abgeschlossen und wechselt zum neu gegründeten Immobilienunternehmen SES. Die Pressesprecherin des Spar-Konzerns, Nicole Berkmann, ist weiterhin Ansprechpartnerin für alle Fragen, die den Lebensmittelhandel oder Anliegen des gesamten Spar-Konzerns im In- und Ausland betreffen. Claudia Streitwieser-Schinagl steht für Fragen in Sachen großflächiger Immobilien und Shopping-Center zur Verfügung.

Natascha Scheder leitet Marketing und Communications bei Capgemini Österreich und Osteuropa. Die Biologin mit Postgraduate-Abschluss in Marketing und Management bringt langjährige Berufserfahrung mit. Sie baute die Kommunikationsabteilung bei MIS Austria auf. Die letzten fünf Jahre arbeitete sie als Marketing- und PR-Beraterin (Tel. 01/21163-8972, eMail: natascha.scheder@capgemini.com).

Gustav Soucek (43), seit 2000 Kommunikationschef der UPC, davor Marketingleiter des Kreditschutzverbands von 1870 und bei der Datakom, verabschiedet sich mit Jahresende in die Selbstständigkeit. „Freie Kreative“ heißt seine Agentur für integrierte Kommunikation (Tel. 01/3156 777, eMail: office@freie-kreative.at). Erster Kunde: Kabelnetzbetreiber UPC. Souceks Kommunikationsagenden gehen auf Anja Lenhart (Director Corporate Communications, eMail: anja.lenhart@upc.at) über. Doris Lenhardt, Pressesprecherin des Unternehmens, verlässt das Haus ebenfalls mit Ende des Jahres. Ihre Nachfolge ist noch unklar (Tel. 01/96068-0, eMail: presse@upc.at). Für Presseanfragen zuständig bleibt Carmen Pihan.

Peter Klopf (37) verstärkt seit November das Communications-Team der Raiffeisen International Bank-Holding AG als Public Relations Professional (Tel. 01/71 707-1930, eMail: peter.klopf@ri.co.at). In dieser Rolle wird er Michael Palzer, der die Abteilung leitet, in allen medienbezogenen Aktivitäten unterstützen. Klopf arbeitete zuletzt als Finanzjournalist im Wiener Büro von Thomson Financial News. Er arbeitete als Pressebetreuer für die Vertretung der Vereinigten Staaten von Amerika in der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) sowie als Chefredakteur von MultexInvestor.de, einem deutschsprachigen Investmentportal. In Wien geboren, wuchs Klopf in den USA auf, wo er seinen Hochschulabschluss an der Princeton University machte. Er folgt Lars Hofer, der nach Deutschland zurückkehrt und dort als Pressesprecher in der Finanzwirtschaft tätig sein wird.

Markus Nepf, bislang Vize-Pressechef der WKÖ, wechselte mit November zur HYPO Investmentbank AG. Als neuer PR-Manager soll er die Kommunikationsarbeit ausbauen und für Generaldirektor Peter Harold als Pressesprecher fungieren. (Tel. 01/90110-1053). Vor seinem Einstieg in die Wirtschaftskammer 1996 war er ein Jahr stellvertretender Chefredakteur des „Extradienst“.

Angela Fritz, Departmentleiterin „Wirtschaft & Medien“ an der FH St. Pölten, ist Sprecherin des Österreichischen Werberats (ÖWR). Fritz war zehn Jahre in leitenden Management-Funktionen, zuletzt als Geschäftsführerin bei Die Presse Verlags-GmbH tätig. (Kontakt Werberat: Tel. 05/90900- 3577 oder 3521, eMail: office@werberat.at).

Daniela Kinz hat die Tourismus Salzburg GmbH verlassen und wird sich ab 2009 neuen Herausforderungen in Wien widmen. Als Ansprechpartnerin für Presseanfragen steht weiterhin Maria Altendorfer (Tel. 0662/88 987 500, eMail: altendorfer@salzburg.info) zur Verfügung.

Oskar Wawschinek verlässt nach fünf Jahren die Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES). Neue Leiterin der Unternehmenskommunikation wird Ingrid Kiefer (Tel. 05/05 55-25000, eMail: ingrid.kiefer@ages.at). Die Ernährungswissenschafterin und Gesundheitspsychologin leitete ab 2007 bereits das Kompetenzzentrum Ernährung und Prävention der AGES.

Erschienen in Ausgabe 12/2008 in der Rubrik „Rubriken“ auf Seite 50 bis 50. © Alle Rechte vorbehalten. Der Inhalt dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Für Fragen zur Nutzung der Inhalte wenden Sie sich bitte direkt an die Redaktion.

;