ARCHIV » 2008 » Ausgabe 12/2008+01/2009 »

Rubriken

Verstorben

Der ehemalige Sportjournalist Sepp Graf kam Anfang Dezember durch einen tragischen Unfall ums Leben. Der 87-Jährige wurde Opfer eines Schwelbrandes in seiner Wohnung in Wien-Josefstadt. Graf begann seine Laufbahn als Sportjournalist 1947 und war Mitarbeiter etlicher Zeitungen und auch für das Fernsehen. Nach seiner Pensionierung 1984 war er für das ORF-TV-Archiv bis 1996 und für das Fußball-Museum im Ernst-Happel-Stadion tätig.

Erschienen in Ausgabe 12/2008 in der Rubrik „Rubriken“ auf Seite 21 bis 21. © Alle Rechte vorbehalten. Der Inhalt dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Für Fragen zur Nutzung der Inhalte wenden Sie sich bitte direkt an die Redaktion.

;