Warning: Use of undefined constant cms_navigation_js - assumed 'cms_navigation_js' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/journalist.at/www/htdocs/wp-content/plugins/cms-navigation/CMS-Navigation.php on line 361
150 Jahre Concordia - Der Österreichische Journalist - medien journalismus zeitung print magazin radio tv online

ARCHIV » 2009 » Ausgabe 04+05/2009 »

Rubriken

150 Jahre Concordia

Der Presseclub Concordia, der älteste Presseclub der Welt, feiert 2009 sein 150-jähriges Bestehen. Dieser einmalige runde Geburtstag wird entsprechend gefeiert. Mit einer Festgala am 5. November, der Höhepunkt einer Reihe von Veranstaltungen in diesem Concordia-Jahr sein wird. Bei der Jubiläumsgala wird im Rahmen eines anspruchsvollen Programms von Spitzenvertretern aus Medien, Politik, Wirtschaft und Kultur die Bedeutung eines unabhängigen Journalismus in den Mittelpunkt gestellt und die Rolle der Concordia als unabhängige Standesvertretung für Österreichs politische und gesellschaftliche Entwicklung aufgezeigt.

Doch schon zum Start des Concordia-Jahres hat sich der Presseclub neu präsentiert: Mit der neuen Website www.concordia.at, einem neuen Logo, neuen Drucksorten und einem neu gestalteten Concordia-Ausweis für die Mitglieder. Auch eine Reihe von Veranstaltungen steht ganz im Zeichen der 150 Jahre: Ende Februar fand im Presseclub ein gemeinsam mit der Universität Wien veranstaltetes Symposion zum Thema „Europäische Öffentlichkeit und journalistische Verantwortung" und zur Frage „Braucht Europa ein länderübergreifendes Selbstkontrollorgan für den Journalismus?" statt. Teilnehmer waren Experten aus Kommunikationswissenschaft, Medienethik und Medienpraxis. Weitere branchenspezifische Veranstaltungen folgen. Die Verleihung des Concordia-Publizistikpreises zum internationalen Tag der Pressefreiheit im Mai wird natürlich ebenfalls vom Jubiläum geprägt sein. Und beim Concordia-Ball am 5. Juni 2009 im Wiener Rathaus wird nicht nur zu 150 Jahren Concordia getanzt, es warten auch spezielle Highlights auf die Ballgäste. Abgesehen davon gibt es mit einem gültigen Journalistenausweis eine Kartenermäßigung von 30 Prozent: statt 85, 60 Euro. Maximal zwei Tickets sind so verbilligt zu beziehen. Die Concordia-Mitglieder sind diesmal selbstverständlich eingeladen.

Erschienen in Ausgabe 04+05/2009 in der Rubrik „Rubriken“ auf Seite 10 bis 10. © Alle Rechte vorbehalten. Der Inhalt dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Für Fragen zur Nutzung der Inhalte wenden Sie sich bitte direkt an die Redaktion.

;