ARCHIV » 2009 » Ausgabe 04+05/2009 »

Rubriken

Verstorben

Andreas Rudolf Reimer, Chefredakteur von MF1plus, Freistadt, ist am 28. Februar 2009 im 49. Lebensjahr verstorben.

Der aus Ungarn stammende Journalist und Autor Georg Kövary ist am

7. März nach schwerer Krankheit im Alter von 87 Jahren verstorben. Der am 21. Februar 1922 in Budapest Geborene flüchtete 1956 nach Österreich. Er schrieb für zahlreiche Zeitungen wie den „Kurier", „Die Presse" oder das „Wiener Journal", wurde Leiter des Wiener Theaterrings sowie der vom „Kurier" initiierten „Ungarnhilfe". Humoristisches verarbeitete er vor allem in seinen Büchern sowie Fernseh- und Hörfunkbeiträgen. Aus seiner Feder stammen zudem das Libretto des ersten österreichischen Kindermusicals und literarische Übersetzungen. Georg Kövary wurde mit dem Theodor-Körner-Preis ausgezeichnet, im Jahre 1977 erhielt er den Ehrendoktor. Im Jahre 2001 wurde er mit dem Österreichischen Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst ausgezeichnet, 2007 mit dem Ritterkreuz des Verdienstordens der Republik Ungarn.

Erschienen in Ausgabe 04+05/2009 in der Rubrik „Rubriken“ auf Seite 21 bis 21. © Alle Rechte vorbehalten. Der Inhalt dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Für Fragen zur Nutzung der Inhalte wenden Sie sich bitte direkt an die Redaktion.

;