ARCHIV » 2010 » Ausgabe 04+05/2010 »

Rubriken

Gourmet für Gourmetmagazin

Hans Mahr.

Das österreichische Wein- und Gourmetmagazin „Falstaff“ startet mit September eine Deutschland-Ausgabe. Herausgeber des Hefts wird Hans Mahr, Ex-Geschäftsführer der „Kronen Zeitung“ und Chefredakteur von RTL. Mahr übernimmt 15 Prozent an Falstaff Deutschland. Geschäftsführerin und mit 10 Prozent beteiligt ist Ursula Haslauer, die zuletzt im „Handelsblatt“-Anzeigenmarketing tätig war.

Erschienen in Ausgabe 04+05/2010 in der Rubrik „Rubriken“ auf Seite 22 bis 23. © Alle Rechte vorbehalten. Der Inhalt dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Für Fragen zur Nutzung der Inhalte wenden Sie sich bitte direkt an die Redaktion.

;