Warning: Use of undefined constant cms_navigation_js - assumed 'cms_navigation_js' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/journalist.at/www/htdocs/wp-content/plugins/cms-navigation/CMS-Navigation.php on line 361
„Vereine haftbar“ - Der Österreichische Journalist - medien journalismus zeitung print magazin radio tv online

ARCHIV » 2011 » Ausgabe 02+03/2011 »

Special

„Vereine haftbar“

Verletzte Journalisten, beschädigte Ausrüstung: „Strafrechtlich wird man nur Erfolg haben, wenn man den oder die Täter kennt. Und das ist im Normalfall kaum möglich. Der Veranstalter bzw. seine Versicherung haftet für Schäden, die durch mangelnde Sicherheitsvorkehrungen entstanden sind. Wenn im Stadion nicht erlaubtes pyrotechnisches Material auf Fotografen geworfen wird und jemand verletzt ist oder die Ausrüstung beschädigt, ist meines Rechtsempfindens nach der Verein haftbar. Die Vereine bekommen in der Sportgerichtsbarkeit von den übergeordneten Stellen oft Strafen in juristisch bedenklichen Höhen. Aber wir alle wissen, dass diese Strafen in erster Linie zur Abschreckung dienen. Ich glaube, dass Fotografen, deren Kamera oder Laptops durch Wurfgeschosse von Fans beschädigt werden, gute Chancen haben, einen Prozess gegen den Verein zu gewinnen.“

Erschienen in Ausgabe 02+03/2011 in der Rubrik „Special“ auf Seite 77 bis 77. © Alle Rechte vorbehalten. Der Inhalt dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Für Fragen zur Nutzung der Inhalte wenden Sie sich bitte direkt an die Redaktion.

;