Warning: Use of undefined constant cms_navigation_js - assumed 'cms_navigation_js' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/journalist.at/www/htdocs/wp-content/plugins/cms-navigation/CMS-Navigation.php on line 361
NYFA – New York Film Academy - Der Österreichische Journalist - medien journalismus zeitung print magazin radio tv online

ARCHIV » 2011 » Ausgabe 04+05/2011 »

Medien

NYFA – New York Film Academy

Wer schon immer einmal einen Emmy-Preisträger kennenlernen wollte, ist hier richtig. Joe Alicastro hat nämlich gleich drei der begehrten US-Fernsehpreise. Und war siebenmal nominiert. Der quirlige Italo-Amerikaner war 30 Jahre lang Producer für NBC News. Mit eindrucksvoller Beitrags-Bilanz: Diskussionen mit US-Präsidenten, Space-Shuttle-Absturz, Irak-Krieg, Terror-Anschläge in London, Fall der Berliner Mauer, Zusammenbruch der Sowjetunion, Golfkrieg und die Befreiung von Kuwait – der Mann ist herumgekommen. Und liebt es, darüber zu erzählen.

Alicastro leitet das Journalismus-Programm der NYFA. Die Schule ist vor allem Ausbildungsstätte für alles, was mit Film zu tun hat: Schauspielerei, Regie, Schnitt, Ton. Der Journalismus-Kurs ist vor zwei Jahren dazugekommen. Gelehrt wird neben journalistischem Handwerk der Umgang mit der Kamera. Und Video-Schnitt mit Apples „Final Cut Pro“. Die Kurse dauern vier Wochen, acht Wochen oder ein ganzes Jahr. Billig ist die Sache nicht: 3.000 Euro kosten die ersten vier Wochen. Dazu kommen noch die Ausgaben für Flug und Aufenthalt in New York. Alle Informationen gibt es unter www.nyfa.edu.

Erschienen in Ausgabe 04-05/2011 in der Rubrik „Medien“ auf Seite 84 bis 85. © Alle Rechte vorbehalten. Der Inhalt dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Für Fragen zur Nutzung der Inhalte wenden Sie sich bitte direkt an die Redaktion.

;