ARCHIV » 2011 » Ausgabe 04+05/2011 »

Rubriken

Personalien. Die neuen Pressesprecher

Von Astrid Kuffner

Andrea Danmayr spricht statt Paul Vecsei für den Wiener Krankenanstaltenverbund (Mobil 0664/8132417, E-Mail: andrea.danmayr@wienkav.at). Die Oberösterreicherin absolvierte Theaterwissenschaft, Publizistik- und Kommunikationswissenschaft und arbeitete während ihres Studiums bei Verlagen wie Reed Elsevier, Carl Ueberreuter, Radda & Dressler oder dem Verlag der Österreichischen Staatsdruckerei. Danmayr war bis Ende 2006 Pressesprecherin der Grünen und betrieb danach ein Lokal. Im KAV war sie seit September 2010 für das Projekt Krankenhaus Wien Nord zuständig.

Angelika Elgert ist für interne und externe Unternehmenskommunikation sowie Corporate Social Responsibility bei kika/Leiner verantwortlich (Mobil 0664/6117450, E-Mail: angelika.elgert@leiner.at). Die 30-Jährige kam 2009 als Assistentin der Geschäftsführung zum Familienunternehmen.

Johannes Angerer (44) ist Pressesprecher und Leiter der Öffentlichkeitsarbeit der Medizinischen Universität Wien (Mobil 0664/8001611501, E-Mail: johannes.angerer@meduniwien.ac.at). Der Niederösterreicher absolvierte Publizistik und Geschichte an der Uni Wien sowie eine Ausbildung zum PR-Berater am Deutschen Institut für Public Relations in Hamburg. Zuletzt war er Pressesprecher der Wiener Umweltstadträtin Ulli Sima und davor Leiter der Unternehmenskommunikation bei Wien Energie.

Die Leitung der Abteilung Investor Relations am Flughafen Wien hat Judit Helenyi übernommen (Tel. 01/7007-23126, E-Mail: j.helenyi@viennaairport.com). Sie war zuletzt bei der OMV im Bereich Investor Relations tätig.

Peter Schiefer (33) ist neuer Pressesprecher der Industriellenvereinigung (IV) und stellvertretender Leiter des Bereichs Marketing & Kommunikation (Tel. 01/71135-2306, E-Mail: p.schiefer@iv-net.at). Der Linzer studierte Internationale Betriebswirtschaftslehre in Wien und Paris. Nach mehreren Jahren als Wirtschaftsredakteur der „Presse“ wurde er 2007 Pressesprecher der Voestalpine AG und hat im September 2010 die Geschäftsführung des Aktienforums übernommen. Raphael Draschtak (35) leitet Marketing & Kommunikation der IV (Tel. 01/71135-2305, E-Mail: r.draschtak@iv-net.at). Der Wiener war bis 2003 für die Medien- und Öffentlichkeitsarbeit der Volkspartei zuständig und danach zwei Jahre Pressesprecher von Minister Martin Bartenstein. Seit Juli 2005 ist er für die Industriellenvereinigung tätig.

Julia Valsky (29) spricht für SPÖ-Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek (Mobil 0664/6106276, E-Mail: julia.valsky@bka.gv.at). Sie folgt auf Dagmar Strobel, die in Karenz ist. Valsky war zuletzt für SPÖ-Wirtschaftssprecher Christoph Matznetter tätig und davor bei der PR-Agentur Pleon Publico. Außerdem arbeitete die promovierte Soziologin und Absolventin der Diplomatischen Akademie als Presseattaché in New York.

Nach zwei Jahren bei WestLicht, dem Schauplatz für Fotografie in Wien, macht sich Ema Kaiser selbstständig. Ihre Kollegin Katharina Husslein (Tel. 01/5226636-65, E-Mail: husslein@westlicht.com) übernimmt die Presse-Agenden. Sie hat Kunstgeschichte in London und in Wien studiert und bereits in Kunstinstitutionen wie Galerie Hohenlohe & Kalb, BA-CA-Kunstforum, Richemont Northern Europe oder Kinsky Kunst Auktionen gearbeitet.

Michaela Klement verlässt nach mehr als neun Jahren als Pressesprecherin und Leiterin der Kommunikation Amnesty International. Ihre Nachfolgerin aus dem Team wird Claudia Schönwetter-Vogt (E-Mail: claudia.vogt@amnesty.at, Mobil 0664/4001056). Sie übernimmt die Presseagenden und leitet das „Amnesty Journal“. Die Niederösterreicherin studierte Politikwissenschaft und Spanisch und war außenpolitische Redakteurin bei der Austria Presse Agentur.

Nikolaus Chiari (37) leitet bei Accenture Österreich Marketing und Kommunikation (Mobil 0676/872033987, E-Mail: nikolaus.chiari@accenture.com). Erfahrung in PR und Marketing konnte der Wiener auf Agentur- wie Kundenseite sammeln. Zuletzt war er als Senior Berater bei Pleon Publico und davor bei Ogilvy & Mather tätig.

Der bisherige Geschäftsführer der Wochenzeitung „Der Grazer“, Jürgen Rothdeutsch, verantwortet Kommunikation und Marketing in der Wirtschaftskammer Steiermark (Tel. 0316/601-660, E-Mail: juergen.rothdeutsch@wkstmk.at). Der ehemalige Profi-Fußballer war Marketingleiter bei SK Puntigamer Sturm Graz und absolvierte eine Marketing&Sales-Ausbildung an der FH Campus 02 in Graz.

Wirtschaftsjournalist Christian Gutlederer (53) ist neuer Pressesprecher der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB). Vor seiner Tätigkeit bei Reuters leitete Gutlederer die Presseabteilung der Wiener Börse und arbeitete zwei Jahre in der Presseabteilung des Stromversorgers Verbund.

Claudia Jung-Leithner (32) verstärkt das Pressesprecher-Team von Umwelt- und Landwirtschaftsminister Niki Berlakovich (Tel. 01/71100-6963, E-Mail: claudia.jung-leithner@lebensministerium.at). Gemeinsam mit dem ersten Sprecher, Hermann Muhr, wird die Niederösterreicherin künftig die Themenbereiche des Ressorts betreuen. Die Absolventin der Universität für Bodenkultur war zuletzt siebeneinhalb Jahre beim Pressedienst Agrarisches Informationszentrum (AIZ) als Redakteurin tätig.

Michael Prüller (50), zuletzt stellvertretender Chefredakteur der „Presse“, verantwortet ab Mitte Mai Öffentlichkeitsarbeit, Medienkontakte und Kommunikation bei der Diözese Wien und ist Pressesprecher von Kardinal Christoph Schönborn (Tel. 01/51552-3591, E-Mail: media@edw.or.at). Er folgt Erich Leitenberger nach. Prüller wird auch im Vorstand der St.-Paulus-Medienstiftung tätig sein („Der Sonntag“, Radio Stephansdom, erzdioezese-wien.at, Domverlag).

Daniel Köster übernimmt die Medienarbeit der ÖVP-Abgeordneten im Europaparlament (Mobil 0032/487/384784, E-Mail: daniel.koster@europarl.europa.eu). Der 37-Jährige leitet die österreichische Pressestelle der gesamteuropäischen Volksparteifraktion. Er studierte Geschichte, Theologie und Internationale Beziehungen und war zuletzt im Generalsekretariat der Wirtschaftskammer Österreich für EU-Energiefragen zuständig. Er folgt auf Andrea Strasser, die Pressesprecherin des oberösterreichischen Landeshauptmanns Josef Pühringer ist (Tel. 0732/7720-11407, E-Mail: andrea.strasser@ooe.gv.at).

Robert Nürnberger, zuletzt stellvertretender Unternehmenssprecher von Wien Tourismus, leitet die Kommunikation bei www.immobilien.net (Tel. 01/5865828-211, E-Mail: rn@immobilien.net).

Manfred Buchacher, ehemaliger PR-Chef der Shopping City Süd (SCS), ist neuer Partner bei der Agentur Schilling. Als Head of Marketing & PR von Unibail-Rodamco Österreich koordiniert Margareta Seiser die PR-Agenden und steht der Presse für marketingspezifische Anfragen zur Verfügung (Mobil 0664/60922272, E-Mail: margareta.seiser@unibail-rodamco.com). Managing Director Markus Pichler ist Ansprechpartner für alle centerübergreifenden PR-Agenden (Tel. 01/2023200101). Center Manager Anton Cech ist Ansprechpartner für die SCS-Agenden (Tel. 01/699396928, E-Mail: scs.centermanagement@unibail-rodamco.com).

Andrea-Christina Janousek spricht für World Vision Österreich (Mobil 0664/8339411, E-Mail: andrea.janousek@worldvision.at). Die 36-jährige Wienerin war unter anderem für „Profil“, „Trend“, die OMV und die PR-Agentur Create Connections tätig. Als Pressesprecherin berichtet sie an Matthias Spiegelfeld, Leiter der Unternehmenskommunikation bei World Vision Österreich.

Martin Bredl, 15 Jahre Sprecher bei der Telekom Austria und Präsident des Public Relations Verbandes Österreich, steigt in die Kommunikationsagentur Take Off PR ein. Elisabeth Mattes hat zusätzlich zu ihrer Funktion als Konzernsprecherin der Telekom Austria Group auch die externe Kommunikation der A1TA (der österreichischen Tochter-Gesellschaft der Telekom Austria Group) übernommen (Mobil 0664/6639187, E-Mail: Elisabeth.Mattes@telekomaustria.com).

Erschienen in Ausgabe 04-05/2011 in der Rubrik „Rubriken“ auf Seite 30 bis 30 Autor/en: Astri
d Kuffner. © Alle Rechte vorbehalten. Der Inhalt dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Für Fragen zur Nutzung der Inhalte wenden Sie sich bitte direkt an die Redaktion.

;