Warning: Use of undefined constant cms_navigation_js - assumed 'cms_navigation_js' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/journalist.at/www/htdocs/wp-content/plugins/cms-navigation/CMS-Navigation.php on line 361
„Die besten 30 unter 30“ trafen einander - Der Österreichische Journalist - medien journalismus zeitung print magazin radio tv online

ARCHIV » 2011 » Ausgabe 06+07/2011 »

Rubriken

„Die besten 30 unter 30“ trafen einander

Hatte die Farbe von Cover-„Model“ Benedikt Narodoslawskys Pullover jene der vergangenen „Österreichischer Journalist“-Ausgabe tatsächlich beeinflusst oder war es Zufall gewesen, dass der „Datum“-Mitarbeiter zur Begeisterung des „Journalist“-Chefredakteurs Georg Taitl beim Fototermin jenes Violett trug, das das Heft, auf dessen Titelseite „die besten 30 unter 30“ prangten, durchziehen sollte? Als sich zwölf der in der vergangenen Ausgabe gewählten Jungjournalisten zum Kennenlernen bei Bier und G’spritztem trafen, war auch diese Frage Thema. Vor allem aber der Austausch darüber, wie es jeder Einzelne geschafft hat, im Job Fuß zu fassen, und welch gewundene Wege die Kollegen gerade dorthin geführt haben, wo sie sich heute behaupten und schon in jungen Jahren einen Namen machen konnten. Ansonsten kam zur Sprache, was auch bei Treffen älterer Kollegen die üblichen Diskussionspunkte sind: Die unterschiedlichen Arbeitsweisen der jeweiligen Medien, die geringe Frauenquote in leitenden Funktionen des Journalismus und Journalisten-„Krankheiten“ wie Kaffee und Nikotin. Die angeregten Unterhaltungen führten bis zum „peinlichsten Fauxpas“ wie die Überschrift „Ersatzverkehr mit Busen“ (dieses „s“ wird die Kollegin niemals mehr vergessen).

Anna Maria Wallner, „Die Presse“, Karoline Krause, „Kurier“, Stefan Apfl, „Falter“, Joseph Gepp, „Falter“, Veronika Dolna, „News“, Magdalena Miedl, Freie/„Skip“/„SN“, Manuel Marold, ORF, Verena Gleitsmann, ORF, Benedikt Narodoslawsky, „Datum“, Sonja Gruber, APA, Georg Eckelsberger, „Datum“, und Irene Zöhrer, APA, waren gekommen, auch trotz langem APA-Dienst am selben, „Falter“-Klausur und „Datum“- und anderen Redaktionsschlüssen am nächsten Tag. Nicht nur sie, sondern auch an diesem Abend verhinderte 30-unter-30er wünschten sich von Covergeschichte-Autorin und Organisatorin Theresa Steininger ein weiteres Netzwerk-Treffen.

Erschienen in Ausgabe 06+07/2011 in der Rubrik „Rubriken“ auf Seite 9 bis 9. © Alle Rechte vorbehalten. Der Inhalt dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Für Fragen zur Nutzung der Inhalte wenden Sie sich bitte direkt an die Redaktion.

;