ARCHIV » 2011 » Ausgabe 06+07/2011 »

Rubriken

Linzer Journalisten-Grundkurs absolviert

21 Absolventinnen und Absolventen haben den Frühlings-Grundkurs der OÖ. Journalistenakademie abgeschlossen. Landeshauptmann Josef Pühringer hat bei einer Feier im Bildungshaus Schloss Puchberg den Kursteilnehmerinnen und -teilnehmern die Abschlusszertifikate überreicht. Der Grundkurs hat von Februar bis Juni stattgefunden, insgesamt haben die Teilnehmer 16 Kurstage absolviert. Ausbildungsinhalt ist die praktische Arbeit im Journalismus, ergänzt durch die Themen PR, Medienrecht, journalistische Ethik. Zudem sind LT1 Privatfernsehen und die „Kirchenzeitung Diözese Linz“ der Journalistenakademie beigetreten und ergänzen die bisherigen Mitglieder „BezirksRundschau“, „OÖ. Krone“, „OÖ. Nachrichten“, „Neues Volksblatt“ und Bildungshaus Schloss Puchberg.

Im Bild: vorne v. l.: Sandra Haider, Anneliese Kreiseder, Tina Ornezeder, Andrea Brazier, Karin Stanger, Cornelia Fritz, Anna Maria Steiner, Franz Josef Huber, Brigitte Hinterholzer; hinten v. l.: LH Josef Pühringer, Wilhelm Achleitner, Wolfgang Chmelir, Thomas Haghofer, Doris Kurfner, Nina Lindschinger, Franz Staudinger, Martin Figge, Markus Prinz, Michael Burda, Andrea Mühlbachler, Kati Ornetsmüller, Maria Hammer, Karola Reifetshamer, Johanna Achleitner.

Erschienen in Ausgabe 06+07/2011 in der Rubrik „Rubriken“ auf Seite 20 bis 21. © Alle Rechte vorbehalten. Der Inhalt dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Für Fragen zur Nutzung der Inhalte wenden Sie sich bitte direkt an die Redaktion.

;