ARCHIV » 2012 » Ausgabe 02-03/2012 »

Rubriken

Ausbildung

Erfolgreiche Sommerakademie für Journalismus

14 Studierende haben die Journalismus-Sommerakademie, die das Management Center Innsbruck (MCI) gemeinsam mit der Moser Holding veranstaltete, erfolgreich abgeschlossen. Die Studierenden wurden nach einer umfassenden 28-tägigen Theorieausbildung mit laufenden Prüfungen einen Monat lang in den Redaktionen der „Tiroler Tageszeitung“ sowie bei Life Radio Tirol und der Moser-Holding-Magazintochter in die Praxis eingeführt. Danach war eine wissenschaftliche Arbeit zu verfassen und eine Abschlussprüfung abzulegen. Bei der Dekretverleihung Ende 2011 gratulierte neben MCI-Geschäftsführer Andreas Altmann auch Moser-Holding-Vorstandschef Hermann Petz den Absolventinnen und Absolventen: „Mit dieser Ausbildung konnten wir einen wesentlichen Beitrag zur Professionalisierung des Berufsfeldes Journalismus leisten. Denn Qualitätsjournalismus ist in Zeiten der digitalen Informationsflut wichtiger denn je.“ Die nächste Sommerakademie „Journalismus, Redaktion und Medien“ ist für 2013 am MCI geplant.

Masterstudium New Media Journalism

Das Masterstudium startet im Herbst zum vierten Mal. Mit neuen Kompetenzen in Journalismus, Technik und Management unterstützt es Medienmenschen im digitalen Wandel und zeigt die neuen Chancen auf. Einzigartig ist die Organisation im Dreieck zwischen Österreich, Deutschland und der Schweiz.

Das Studium richtet sich an das mittlere Management und High Potentials an der crossmedialen Schnittstelle. Die Schweizer Journalistenschule MAZ, die Akademie für Publizistik in Hamburg, das Kuratorium für Journalistenausbildung und die Universität Leipzig organisieren das Studium, die Inhalte sind berufsbegleitend in Modulen organisiert. Der Studiengang schließt mit dem Titel Master of Arts ab. Bis 30. April gilt ein Frühbucherrabatt von 15 Prozent.

www.newmediajournalism.net

kfj.at relaunched

Die Website des Kuratoriums für Journalistenausbildung (KfJ) hat einen Relaunch bekommen. Kompakt und übersichtlich werden die Seminare und Lehrgänge präsentiert, Materialien und Texte aus der Tätigkeit der vergangenen Jahre sind abrufbar. Jährlich organisiert das KfJ 70 Seminare, Workshops und Lehrgänge: von Social Media für Journalisten bis zum Interview-Workshop, von der Grundausbildung bis zu Inhouse-Trainings. Die internationale Vernetzung und die Einbindung der neuesten Erkenntnisse aus der Lernforschung machen das Angebot einzigartig.

www.kfj.at

Erschienen in Ausgabe 02+03/202012 in der Rubrik „Rubriken“ auf Seite 10 bis 10. © Alle Rechte vorbehalten. Der Inhalt dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Für Fragen zur Nutzung der Inhalte wenden Sie sich bitte direkt an die Redaktion.

;