ARCHIV » 2012 » Ausgabe 02-03/2012 »

Rubriken

PR-News

Peter N. Thier (38) ist neuer Bereichsleiter Corporate Communications und Konzernpressesprecher von Austrian Airlines (Tel. 05/1766-11230, Mobil 0664/80111-18039, E-Mail: peter.thier@austrian.com). Der Kommunikationsprofi folgt Martin Hehemann (46), der das Unternehmen Ende 2011 verlassen hat. Thier startete seine Berufslaufbahn als Wirtschaftsjournalist bei der Austria Presse Agentur und im „Standard“. 1998 wechselte er in die Bank Austria Creditanstalt Gruppe. 2001 wurde er Pressesprecher der Creditanstalt, 2004 Pressesprecher der Bank Austria. 2007 wechselte er zur Erste Bank der Oesterreichischen Sparkassen, wo er die interne und externe Kommunikation verantwortete. Seit 2009 ist der Wiener mit bulgarischen Wurzeln im Vorstand des Public Relations Verbandes Austria (PRVA).

Elisabeth Mattes, langjährige Pressesprecherin der Mobilkom und dann der Telekom Austria, hat das Unternehmen Anfang 2012 verlassen und wird Beraterin. Ihren Job übernimmt interimistisch

Alexander Kleedorfer, der bisher die Medienarbeit der Telekom in Österreich verantwortete (Tel. 050 664 39080, Mobil 0664/6639183, E-Mail: Alexander.Kleedorfer@telekomaustria.com). Nach dem Studium der Handelswissenschaften an der WU Wien und in Mailand begann er als Controller bei der Bank Austria. Bei der Telekom Austria war er ab 2000 zunächst im Produktmanagement tätig, seit 2003 in der Kommunikation und ab Mitte 2006 in der Konzernkommunikation.

Peter Auer (34) leitet den Bereich Marketing & Communications bei Accenture Österreich (Tel. 01/20502 33142, Mobil 0676/8720 33142, E-Mail: peter.auer@accenture.com). Der Absolvent der Wirtschaftsuniversität Wien und der Copenhagen Business School arbeitete zuletzt als Alliance Manager bei Kapsch BusinessCom.

Wolfgang Fasching-Kapfenberger ist seit 2012 Communications und PR Manager bei Google Austria. Ab 2001 verantwortete der 39-Jährige Marketing und Communication bei Cisco Österreich. Davor war er für Vivigo Mobile Internet Systems und RiverOne Consulting tätig.

Die Kommunikations-Agenden der Fachgruppe UBIT-Wien (Unternehmensberater, IT-Dienstleister und Buchhalter) in der Wirtschaftskammer hat die Agentur IKP übernommen. In der Pressestelle arbeiten Susanne Hudelist (Tel. 01/5247790-19, Mobil 0699/10663260, E-Mail: susanne.hudelist@ikp.at) und Daniel Pinka (Tel. 01/5247790-20, Mobil 0650/8127231, E-Mail: daniel.pinka@ikp.at).

Johannes Vetter (35) leitet die Pressestelle der OMV (Tel. 01/40440-23442, E-Mail: johannes.vetter@omv.com). Er übernimmt die Funktion des Unternehmenssprechers von Michaela Huber, die ins Management als Senior Vice President für Corporate Communications wechselt. Vetter war bis Sommer 2011 als Head of International Communications bei MOL in Budapest tätig. Ihm zur Seite steht Sven Pusswald (29) als Stellvertreter (Tel. 01/40440-21246, E-Mail: sven.pusswald@omv.com). Neu installiert wird eine dritte Sprecherfunktion, die Alexandra Seidl (36) übernommen hat (Tel. 01/40440-22503, E-Mail: alexandra.seidl@omv.com). Seidl ist seit 2008 bei der OMV und war zuletzt Press Manager. Das Team um Johannes Vetter wird ergänzt durch Christina Plander (Press Manager), Christa Hanreich (Press Event Manager) und Andrea Karakas (Press Expert).

Ingeborg Gratzer übernimmt von Ina Sabitzer die Leitung Presse und interne Kommunikation der Österreichischen Post AG (Tel. 05/7767-24730, E-Mail: ingeborg.gratzer@post.at). Die Absolventin der Wirtschaftsuniversität Wien startete 1995 bei der Prisma Kreditversicherungs-AG als Marketingmanagerin. 1999 wechselte die Kärntnerin zu PricewaterhouseCoopers. Zwischen 2004 und 2010 war Gratzer, Jahrgang 1969, als Kommunikationsberaterin bei der Agentur Pleon Publico. Ab 2010 war Gratzer als selbstständige Kommunikationsberaterin in Klagenfurt tätig und absolvierte 2007 eine Post-Graduate-Ausbildung zu „Kapitalmarktkommunikation und Investor Relations“.

Mit Jahresbeginn hat Claudia Nekvasil-Kelnhofer (39) die Funktion der Pressesprecherin und Leiterin der Kommunikationsabteilung der SPÖ Wien übernommen. Sie folgt Gerlinde Dobusch nach, die ab März 2012 eine einjährige Bildungskarenz antreten wird. Zuvor war Nekvasil-Kelnhofer Unternehmenssprecherin und Leiterin des Bereiches Marketing und Public Relations bei der Wohnservice Wien Ges.m.b.H.

Florian Moritz hat 2012 die Leitung Marketing & Kommunikation im mumok übernommen (Tel. 01/52500-1360, E-Mail: florian.moritz@mumok.at). Der Tiroler führte zuletzt das internationale Ladengeschäft der Lomographischen AG in Wien. Beim österreichischen Mobilfunkbetreiber One (heute Orange) leitete der 35-Jährige in der Stabsstelle Strategy & Communications den „ONE Smart Space – Lab for applied Trend Research & Innovation“.

Andreas Csar (28) leitet die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Verband Österreichischer Zeitungen (Tel. 01/5337979-419, Mobil: 0664/3329419, E-Mail: andreas.csar@voez.at). Er folgt Hannes Schopf (siehe Kasten rechts). Zuvor war Csar als Referent der Stabsabteilung Presse in der Wirtschaftskammer Österreich für die Pressebetreuung der Bundessparten Information & Consulting, Gewerbe & Handwerk sowie der Creativ Wirtschaft Austria und der Plattform Gesundheitswirtschaft Österreich tätig. Der Oberösterreicher betreute davor den Katholischen Familienverband in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Magdalena Racieski, die interimistisch die Öffentlichkeitsarbeit der ING-DiBa Direktbank Austria verantwortet hatte, wird sich in Zukunft Social Media widmen. Nach 15 Monaten im Headoffice in Amsterdam kehrt Andrea Hansal zurück und übernimmt wieder die Leitung PR (Tel. 01/68000-50148, E-Mail: andrea.hansal@ing-diba.at).

Margareta Seiser leitet Marketing und Corporate Communications der Fachhochschule Wiener Neustadt (Tel. 02622/89084-123, E-Mail: margareta.seiser@fhwn.ac.at). Die Niederösterreicherin hat die HLA für wirtschaftliche Berufe in Wiener Neustadt absolviert, danach Internationale BWL an der Uni Wien studiert. Die 37-Jährige war zuletzt für die SCS und das Donau Zentrum Head of Marketing und PR.

Pressesprecherin der Menschenrechtsorganisation Christian Solidarity International (CSI) Österreich ist Pia Imma de Simony (Tel. 01/7121507, E-Mail: pia.simony@csi.or.at) Die Französin mit italienischen Wurzeln arbeitet seit 20 Jahren in Wien, von 2003 bis 2011 war sie Medienreferentin der Stiftung Pro Oriente.

Thomas Zauner (Tel. 01/53410-270, E-Mail: thomas.zauner@onb.ac.at) hat Ende 2011 die Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit in der Österreichischen Nationalbibliothek übernommen. Zuvor betreute er im Ueberreuter Verlag zunächst das Sachbuch-Programm, bevor er die Abteilung für Marketing und Presse der Verlagsgruppe Ueberreuter übernahm. Zauner, 44, war bereits während seines Germanistik/Geschichte-Studiums an der Universität Wien im Verlag Buchkultur tätig. Zuletzt war er geschäftsführender Gesellschafter der Komischen Künste im Wiener MuseumsQuartier, die er gemeinsam mit Fritz Panzer gegründet hatte.

Thomas Wostal, zuletzt Leiter der ORF Fernseh-Wetterredaktion, betreut die Öffentlichkeitsarbeit der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (Mobil 0664/75057109, E-Mail: thomas@wostal.at). Der studierte Meteorologe und Buchautor war 1996 bis 2005 Redakteur in der ORF Radio-Wetterredaktion und danach bereits einmal selbstständig für die ZAMG tätig.

Michaela Fritsch leitet den Bereich Public Relations/Events bei der Raiffeisen Ware Austria AG und ist dort für die Kommunikation des Unternehmens sowie des Lagerhaus-Verbunds verantwortlich (Tel: 01/60515-6380, Mobil 0664/6274058, E-mail: michaela.fritsch@rwa.at). Die Absolventin des Universitätslehrgangs Public Communication sowie der Studienrichtungen Politikwissenschaft und Geschichte an den Universitäten Wien und Kopenhagen war zuletzt PR-Beraterin bei der Agentur Kobza Integra.

Peter Klinglmüller legte mit 1. Februar sein Amt als Pressesprecher des Österreichischen Fußball-Bundes (ÖFB) zurück und war dann Head of Communication beim SK Ra
pid.

Gerhard Kalcik (49) ist Leiter Marketing und Kommunikation beim Rechtsschutz-Spezialisten Arag Österreich (Tel. 01/53102-1414, E-Mail: gerhard.kalcik@arag.at). Kalcik ist seit 2006 für das Unternehmen tätig und leitete bisher den Vertrieb. Im Zuge von Umstrukturierungen wurden Vertrieb, Marketing und Kommunikation verschmolzen.

Susanne Stadler-Graf übernimmt in Österreich und in der Schweiz die Position der PR-Managerin für den Bereich Consumer Electronics bei Sony (Telefon: +41/44/733 3262, E-Mail: Susanne.Stadler-Graf@eu.sony.com). Stadler-Graf verfügt über langjährige Berufserfahrung im Produktmanagement von Sony auch mit Fokus auf Kommunikation und PR.

Der Vorstand des Flughafens Wien holt mit März 2012 Stephan Klasmann, Ko-Chefredakteur des Monatsmagazins „Trend“ und Autor im Wirtschaftswochenmagazin „Format“, als Pressesprecher an Bord. Klasmann ist seit Herbst 2008 einer der Chefredakteure des „Trends“, von 1991 bis 1998 war er dort Redakteur. Von 1998 bis 2008 werkte er bei „Format“ zuletzt ebenfalls als Mitglied der Chefredaktion.

Natascha Berger (25) verstärkt das Presseteam von Reed Exhibitions Messe Wien und ist Anlaufstelle für alle organisatorischen Fragen und Wünsche der Medien (Tel. 01/72720-2420, E-Mail: presse@messe.at). Sie studierte an der FH St. Pölten Media- und Kommunikationsberatung und begann bei Corporate Communications bei Unilever Austria in Wien. Anschließend wechselte sie zu Pierre Lang Europe. Oliver-John Perry (38), der bereits von 2006 bis 2008 bei Reed in der Presseabteilung tätig war, ist wieder an Bord (Tel: 01/72720-2421, E-Mail: presse@messe.at). Er kümmert sich um die redaktionelle Betreuung aller Reed-eigenen Fach- und Publikumsmessen sowie der Gastveranstaltungen in der Messe Wien. Zuletzt war er Pressesprecher des „Life Ball“.

Erschienen in Ausgabe 02+03/202012 in der Rubrik „Rubriken“ auf Seite 32 bis 33. © Alle Rechte vorbehalten. Der Inhalt dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Für Fragen zur Nutzung der Inhalte wenden Sie sich bitte direkt an die Redaktion.

;