ARCHIV » 2012 » Ausgabe 02-03/2012 »

Rubriken

Wechsel

Von Astrid Kuffner

Der neue Teil „Motor & Mobilität“ in allen 129 Ausgaben der Regionalmedien Austria wird von Thomas Winkler, Chefredakteur der „Bezirksrundschau Oberösterreich“, verantwortet.

Der Fernsehsender des Wiener Bohmann-Verlages, Schau TV, bestellte Nikki Gretz-Blanckenstein mit Anfang 2012 zur Senderchefin. Die Journalistin war zuvor bei Puls 4 tätig.

Simin J. Blum (33) ist neu im Team bei „Neue am Sonntag“. Sie begann in der Sportredaktion der „Neuen Vorarlberger Tageszeitung“ und „Happy Tennis“. Während des Studiums in Graz war sie rasende Reporterin bei der „Grazer Woche“ und ab 2006 beim Manstein Verlag für die Titel „Horizont“ und „Bestseller“ tätig. Danach war sie Mitarbeiterin der „Golfweek“, in der „News“-Leute-Redaktion und Redakteurin des Fachmagazins „Update“.

Nicole Adler, langjährige Moderedakteurin des „Kuriers“, übernimmt die Beauty-Themen und Features bei „Flair“ und führt parallel dazu die Modestrecken bei der „Maxima“ weiter.

Neu in der Fernsehredaktion des ORF Vorarlberg ist Stefan Krobath. Der Vorarlberger ist nach vielen Jahren Tätigkeit für das ORF-Zentrum in Wien ins „Ländle“ zurückgekehrt. Er ersetzt Raphaela Stefandl-Herburger, die neue Schweiz-Liechtenstein-Korrespondentin des ORF. Beatrix Spalt unterstützt die Online-Redaktion bei vorarlberg.orf.at, nachdem sich Martina Fend in die Karenz verabschiedet hat. Ebenfalls im Mutterschutz ist Angelika Schwarz, „Vorarlberg heute“- und „Kultur nach 6“-Moderatorin. Für sie konnte Ines Mäser gewonnen werden. Neuer Moderator bei „Vorarlberg heute“ ist Daniel Rein.

Der „Kurier“ forciert die Zusammenlegung von Print und Online. Onlinechef Christian Skalnik steigt als kooptiertes Mitglied in die Print-Chefredaktion auf.

Johanna Stögmüller, 28, übernimmt die Chefredaktion von „Biorama. Magazin für nachhaltigen Lebensstil“. Die Oberösterreicherin studierte Publizistik und begann danach bei LW Media (Stadtzeitung City). Seit 2008 ist sie fürs Medienhaus Monopol tätig, wo sie gemeinsam mit Manuel Fronhofer das Musikmagazin „TBA“ leitete. Stögmüller folgt als Chefredakteurin auf Ursel Nendzig. Nendzig bleibt „Biorama“ weiterhin mit ihrer Kolumne „Elternalltag“ erhalten.

Der frühere Chefredakteur der „Neuen Vorarlberger Tageszeitung“, Robert Thoma (47), ist im Vorarlberger Medienhaus von Eugen A. Russ als externer Berater für journalistische Belange in den Redaktionen von „Vorarlberger Nachrichten“ („VN“) und Vorarlberg Online (VOL) tätig.

Josef Broukal, ehemaliger ORF-Moderator und SPÖ-Abgeordneter, ist das neue Gesicht der 15-minütigen W24-Sendung „Zukunft im Alltag“. Ziel ist es, den Zuschauern aktuelle Themen auf verständliche Weise näherzubringen.

Mit „Bergwelten“ plant Servus TV zehnmal jährlich Alpindokus. Betreut wird die Reihe vom langjährigen ORF-Mitarbeiter Hans-Peter Stauber. Ihm zur Seite steht Lutz Maurer, Erfinder des inzwischen eingestellten ORF-Gipfelmagazins „Land der Berge“.

Jürgen Rothdeutsch, früher Geschäftsführer von „Der Grazer“ und zuletzt bei der Wirtschaftskammer Steiermark, verstärkt die Geschäftsführung der „Woche“ rund um Bettina Schifko und Roland Reischl (Chefredakteur). Neuer Redaktionsleiter der „Woche“ Graz und Chefredakteur-Stellvertreter der Steiermark „Woche“ ist Heri Hahn. Ebenfalls neu im Team: Marcus Stoimaier, davor acht Jahre lang bei der „Kronen Zeitung“ Steiermark, hat die Leitung des Sportressorts übernommen. Christa Binder hat die letzten Jahre als Lehrerin gearbeitet und ist jetzt Redakteurin für die „Woche“ Graz. Beate Mosing, bisherige Chefin vom Dienst in der Steiermark-Ausgabe, ist in Baby-Karenz.

„Niederösterreich heute“ hat eine neue Moderatorin. Die Weinviertlerin Claudia Schubert (33) arbeitet seit 2007 im Aktuellen Dienst des ORF Niederösterreich und war bereits als Moderatorin der Radio-Nachrichten und als Chefin vom Dienst im Einsatz.

Auch das Moderations-Team von „Wien heute“ hat zwei Neuzugänge. Ulrike Dobes und Patrick Budgen treten vorerst an den Wochenenden vor die Studiokamera.

Christian Baier ist neuer Sport-Moderator bei Puls 4. Der 38-jährige Grazer war unter anderem bei N-TV, RTL, Premiere Österreich, DSF/Sport 1 tätig und als „Ran“-Kommentator für Sat.1 Österreich. Zuletzt war er Produzent der „Red Bull XFighters“.

Das Moderatoren-Team der AustriaNews auf Puls 4 bekommt Zuwachs: Die 33-jährige Gundula Geiginger und die 34-jährige Isabella Richtar verstärken das Team. Geiginger kommt aus der „Pro und Contra“-Redaktion und Richtar präsentierte zuletzt bei ServusTV den „Talk im Hangar 7“.

„Carta“ geht wieder an den Start. Tatjana Brode und Wolfgang Michal übernehmen vier Monate nach dem Tod des Gründers.

Anna Wagner (26) ist neue Chefredakteurin von „Xpress“, dem Jugendmagazin aus der Verlagsgruppe News. Die bisherige stellvertretende Chefredakteurin übernimmt die Position von Mesi Tötschinger, die sich nun ausschließlich auf ihre Funktion als Chefredakteurin der News Networld konzentriert.

Das Online-Community-Magazin für Frauen www.sunny7.at gibt es nun auch in Österreich. Basis ist die Partnerschaft mit dem Magazinverlag Meredith – dem US-Weltmarktführer für Frauenpublikationen (Better Homes and Gardens, Parents etc.). Die Inhalte werden zu 70 Prozent von Meredith und zu 30 Prozent lokal von der Redaktion unter den Chefredakteurinnen Susanna Sklenar und Katrin Rupp produziert.

Die 34-jährige Wienerin Yvonne Lacina (siehe Seite 98) vertritt Christiane Wassertheurer, die ein halbes Jahr Auszeit nimmt, als „ZiB-Flash“-Präsentatorin. Sie arbeitet auch als Reporterin und Chefin vom Dienst für die Sendung.

„2012“ wird das Jahr als Magazin aus dem Hause Red Bulletin Monat für Monat begleiten. Chefredakteur ist Boro Petric.

Erschienen in Ausgabe 02+03/202012 in der Rubrik „Rubriken“ auf Seite 24 bis 24 Autor/en: Astrid Kuffner. © Alle Rechte vorbehalten. Der Inhalt dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Für Fragen zur Nutzung der Inhalte wenden Sie sich bitte direkt an die Redaktion.

;